"Eibe"

(Taxus baccata)


 

                                                                                                                                                                   

Das ist das Erscheinungsbild  nach dem Erwerb des "kleinen Stumpen".

17.11.2006

 

 

Vorderansicht
und umgetopft
24.03.2007

 



Rückseite 24.03.2007

 



Draufsicht nach Neuaustrieb
22.07.2007

 



Das Totholz wurde entfernt - ein   großer Sharibereich kam  zum Vorschein.
 29.07.2007








Nachdem  im  Juli  2007  alle  alten  Nadeln  aus  dem Vorjahr  ausgezupft  wurden  und  der  Neuaustrieb   um die  Hälfte  reduziert  wurde,  haben  sich  viele  neue Knospen  am  alten  Holz  gebilde
07.05.2008






Der Totholzbereich wurde  nachgearbeitet.

Nach dem erneuten Auszupfen der alten Nadeln und pinziren des Austriebs hat sich der 2. Austrieb dieses Jahres gezeigt.

Inzwischen hat sich schon eine schöne Krone entwickelt.










03.08.2008










Im September 08 wurde nochmals nachgedrahtet und im März 09 wurde der Totholzbereich gefräst, geschnitzt, abgeflämmt und mit Jinmittel behandelt.














08.03.2009